HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und welche Rechte Sie als Nutzer/Nutzerin dieser Website haben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt unter Einhaltung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Kontaktpersonen in Fragen zum Datenschutz sind
Peter Menne (peter*at*menne-illustration.de) für den Mailverteiler
und Marion Brandes (post*at*fraubrandes.de) für die Website-Inhalte.


Personenbezogene Daten

„Personenbezogene" Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare natürliche Person beziehen. Auch die IP-Adresse Ihres für den Internetzugang benutzten Gerätes wird als "personenbezogen" definiert, weil sich darüber Ihr Nutzerverhalten erkunden und mit anderen persönlichen Profildaten zusammenführen lässt. Die anonymisierte IP-Adresse ist allerdings technisch unverzichtbar für die Verbindung zwischen den Servern. Sie wird zwar während Ihres Websitebesuchs an unseren Server übermittelt, aber ein Rückschluß auf Ihre Identität als Person ist uns dadurch nicht möglich.

Anonymisierte technische Daten

Wenn Sie die Website aufrufen, werden technische Daten wie
die schon genannte IP-Adresse des verwendeten Gerätes,
das Betriebssystem und die Browserversion,
die zuvor besuchte Referrer-URL,
die Anzahl der Seitenaufrufe
sowie Zeitpunkt und Dauer des Besuchs
vom Serverbetreiber automatisch protokolliert (server log files) und ausschließlich den Website-Anbietern als anonyme Statistik bereitgestellt. Diese Statistik wird vom Serverbetreiber im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags (AVV) befristet vorgehalten und soll eine Einschätzung der Erreichbarkeit der Website ermöglichen. Andere Analyse-Tools oder Social-Media-Plugins, die das Setzen von Cookies erforderlich machen, kommen hier nicht zum Einsatz.


Datenverwendung bei der Kontaktaufnahme

Die freiwillige Kontaktaufnahme per E-Mail erfolgt technisch getrennt von der Website über Ihr lokales E-Mail-Programm. Dabei werden Ihr Name und Ihre Mailadresse benötigt, um eine Beantwortung Ihrer Anfrage möglich zu machen. Nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch und unter Vorbehalt leiten wir z.B. Auftragsanfragen oder Ausstellungseinladungen in den Kollegenkreis weiter. Wenn Sie sich in den Mailverteiler eintragen lassen, um Termineinladungen zu erhalten, geben Sie damit Ihre Zustimmung für die Verwendung Ihrer Kontaktdaten. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Widerrufsrecht: Sie können eine bereits erteilte Einwilligung zur Datenverwendung jederzeit widerrufen und sich aus dem Mailverteiler austragen lassen. Eine formlose E-Mail reicht dazu.


Auskunftsrecht und Beschwerderecht (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht, kostenlos Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und deren Änderung, Korrektur oder Löschung zu veranlassen. Auch die Übersendung Ihrer personenbezogenen Daten in einem digital zu verarbeitenden Format können Sie anfordern. Gemäß Art. 15 DSGVO kommen wir als Website-Anbieter unserer Verpflichtung nach, sofern dem keine anderen übergeordneten behördlichen Auflagen entgegenstehen.

Bitte wenden Sie sich in allen Anliegen zum Datenschutz an uns als Websiteanbieter. Sollten Sie darüber hinaus auf grobe Verstöße gegen Datenschutzauflagen aufmerksam werden, können Sie Ihre Beschwerde an die in Ihrer Region zuständige Aufsichtsbehörde richten. Die Website der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit:
www.datenschutz-berlin.de